Michael Altinger – Meine Heilige Familie (Abschlusstour)

Freitag, 15. Dezember 2017 - 20:00
Kleinkunst in Unterpindhart
Bachstraße 3, 85290 Geisenfeld-Unterpindhart

Schauen wir doch der Tatsache einfach mal ins nackte Auge: Weihnachten ist die schönste Zeit im Jahr! Das ist so! Überall! Denn es liegt Schnee. Nicht zu viel, aber doch gleichmäßig und gerecht verteilt. Und es ist kalt. Nicht zu kalt, weil die Sonne strahlt. Aber nicht nur die Sonne, auch die Gesichter strahlen. Nicht zu viel und debil. Aber doch angemessen.
Denn es herrscht der tiefe Glaube an das Kommen des Erlösers und bis dahin hat sich die ganze Familie mollig warm in der guten Stube zusammengekuschelt, bis sich alle nicht mehr riechen können. Wehe es kommt anders! Vielleicht sogar ganz anders!
Dann freuen sich auch jene Menschen auf Weihnachten, die sich damit auf eine Bühne stellen können und dafür Freude und Applaus ernten. Das macht der Michael Altinger nun schon seit vielen Jahren.
Altinger zu diesem Programm: Dieses Programm gibt es seit November 1997 und es ist sicher mein persönlichstes. Da stecken Dinge drin, die absolut niemanden etwas angehen. Aber immer kurz vor Weihnachten, da öffnen sich mein Herz und meine Seele in unverantwortlicher Weise. Und nach Weihnachten ärgere ich mich drüber. Wie immer, hab ich wieder viel zu viel erzählt.
Dieser Ärger hält sich ca. 10 Monate und dann geht die Sache wieder von vorne los.
Das wird so bleiben. Für den Rest meiner Tage.

 

Ein alter Bekannter kehrt zurück. Im Gepäck hat er sein Weihnachtsprogramm mit dem er schon vor 14 Jahren bei uns war. Wir sind gespannt darauf wie sich das Programm über die Jahre weiterentwickelt hat.