Kleinkunst in Unterpindhart

Weil Kunst nicht immer auch Stadt bedeutet
Kleinkunst in Unterpindhart
Saison 2014/2015
Alfred Mittermeier
Alfred Mittermeier
Extrawurst ist aus!


Wenn einem alles wurst ist, scheint das Leben leicht. Aber wenn es um die Wurst geht, wird’s schwer mit der Leichtigkeit. Wir leben in Zeiten, in denen die Luft dünn, das Geld knapp und der Depp allgegenwärtig ist. Flucht ist nicht möglich, da es keine Grenzen mehr gibt. Europa ist offen, die Welt ein digitaler [...]

Martina Brandl
Martina Brandl
Jedes zehnte Getränk gratis - Ein Selbstversuch


Ein Abend mit Martina Brandl ist wie eine Party! Es wird gesungen, getanzt, gelacht und gelästert. Sie beschäftigt sich mit den großen Fragen der Menschheit: Was trinkt man? Wieviel? Und wem gibt man hinterher die Schuld? Sind Schnäpse, die in Pralinen versteckt werden, anonyme Alkoholika? Wird auf dem Schützenfest ehrlicher getrunken als im schicken Großstadtladen [...]

Los Dos Y Compañeros
Los Dos Y Compañeros
100 Prozent Salsa und Bayern


In den Tiefen des bayerischen Dschungels versteckt, kämpfen die 11 Salsa-Revolutionäre den „Kampf der gerechten Sache“. Ihr Werkzeug sind ihre Instrumente. Ihre Waffe ist der Rhythmus. Und ihr Ziel ist es, die Welt vor dem musikalischen Untergang zu retten!
Los Dos Y Compañeros – ist die bayerisch-kubanische Kultband mit Witz und Charme. Seit über 15 Jahren [...]

Aniada A Noar
Aniada A Noar
In Compagnia


Mit Geige, Gitarre, Ziehharmonika, Dudelsack, Maultrommel und etlichen weiteren Instrumenten im Gepäck haben sich Aniada a Noar längst einen Platz ganz oben in der österreichischen Musiklandschaft erspielt, mit den friulanischen Musikern des Trio Altrioh Emma Montanari, Giulio Venier und Jan Kaberlhof werden sie zu einem impulsiven Gemisch.
Dass Aniada a Noar zur steirischen Volksmusikszene zählen, hat [...]

Die Wellküren
Die Wellküren
Herz sticht


Fünf Jahre kämpften sie als Bayerns einzig wahre Schwester-Partei für Freiheit, Gleichheit und Stubenmusik.
Mit über 300 Wahlkampfauftritten waren sie die bei weitem erfreulichste Verwandtenaffäre der letzten Legislaturperiode.
Doch am Ende hat alles nichts genützt. Die Biermösl-Brüder trennten sich. Der Papst dankte ab. Die Wahl ging verloren. Die Kinder sind aus dem Haus. Und die Männer auch.
Fazit: [...]

Django Asül
Django Asül
Rückspiegel - der Jahresrückblick 2014


Wer nach vorne fährt, sollte den Blick nach hinten nicht vergessen. Das lernt man schon in der ersten Fahrstunde. Was in der räumlichen Dimension angebracht ist, kann also für die zeitliche Dimension nicht schlecht sein. Und das Jahr 2014 hat einen eigenen Abend im Rückspiegel wahrlich verdient. Hatte diese schwarz-rote Regierung überhaupt einen Führerschein und [...]

Luise Kinseher
Luise Kinseher
Ruhe bewahren


Die To-do-Liste für heute: Publikum unterhalten, saumäßig lustig sein, Klimawandel aufhalten, Mama anrufen, Klopapier kaufen, neuen, passenden Mann finden, fürs Alter vorsorgen! Und das alles: SOFORT!
Da hilft nur eins: Ruhe bewahren! Durchatmen! Prioritäten setzen! „Klopapier kaufen“ wird gestrichen, es ist eh` schon nach Ladenschluss. Ruhe bewahren! Aussitzen! Abtropfen lassen!
Vielleicht könnte man ja noch kurz … [...]

Joachim Zawischa
Joachim Zawischa
Vorn ist hinten


„Vorn ist Hinten“? – Das ist Kabarett. Und Kalauer. Geschichten aus dem Alltag, skurril, manchmal makaber. Und witzige Lieder. Intelligente Parodien. Comedy. Und am Ende noch ein lyrisches Liebeslied. Wie passt das zusammen? Keine Ahnung, aber bei Zawischa passt es. Zawischa kann man keinem Genre zuordnen, Zawischa ist ein Genre. Den Schalk im Nacken, die [...]

Andreas Martin Hofmeir
Andreas Martin Hofmeir
Kein Aufwand


Das Kabarett lässt ihn nicht los: Nach sechs Jahren mit der Musikkabarettgruppe „Star Fours“ (Hallertauer Kleinkunstpreis*, Schweiger Kleinkunstpreis, Thurn und Taxis Kabarettpreis, Goldene Weisswurscht) und dem Theaterkabarett „Die Qualkommission“ (Bronzener Koggenzieher, Kleines Scharfrichterbeil) wählt Andreas Martin Hofmeir altersbedingt die Lesevariante.
In seinem trockenen Stil liest er aus seinen Erfahrungen als Tubist und Weltreisender, in epischer Breite [...]

Edwin Kimmler
Edwin Kimmler
Das brandneue Konzertprogramm 2015


Nach dem großen Erfolg seiner “OUTLAW”-Tour ist Edwin nun erneut unterwegs mit seinem brandneuen Bühnen-Programm!
Neben seinen bewährten Live-Hits und einigen Songs aus seinem letzten Album “OUTLAW” wird es auch etliche Stücke zu hören geben, die Edwin bei der aktuellen Tournee erstmals live präsentieren wird!
Da geht es mit seiner markanten Stimme, unterschiedlichen und selten gehörten Gitarren [...]

Martina Eisenreich & Band
Martina Eisenreich & Band
Die Nacht der Duos und Trios


Ein ganz besonderer Revue-Abend mit den Musikern des Martina Eisenreich Quartetts und guten Freunden: abwechslungsreiches Programm zwischen persönlichen Lieblingsstücken, gemeinsamen Leidenschaften und musikalischen Schätzen von Orient bis Okzident.
Eigene Kompositionen treffen auf Werke von Astor Piazzolla und Fazil Say, sensible Ensemblekunst steht im reizvollen Kontrast zum großen Wüstenorchester dieser abendlichen Romanze. Martina Eisenreich (Violine), Wolfgang Lohmeier [...]

Christian Springer
Christian Springer
Oben Ohne


Christian Springer macht seinem Namen alle Ehre. Er springt, grantelt, lärmt und wütet. Und holt dabei kaum Luft. Kein Zweifel, Christian Springer ist die lebende Herzattacke.
Er weiß, was alle wissen: oben kriselt es, denen unten stinkt es. Die da oben machen und tun, doch meistens ohne Herz und Hirn, ohne Respekt, ohne Verantwortung und ohne [...]

Hallertauer Kleinkunstpreis 2015
Hallertauer Kleinkunstpreis 2015
Unterstützt von der Hallertauer Volksbank


Kämpfen vier Künstler um ein Stück Stahl, hat das nichts mit Unterbezahlung oder Ressourcenmangel zu tun, sondern mit Kabarett. Denn die Trophäe, ein Gleisstück der fast schon antiken Hallertauer Bockerlbahn, will durchaus errungen sein.
Schließlich beweist sie dem Besitzer fahrscheinmäßig den Gewinn des Hallertauer Kleinkunstpreises. Dieser wird jedes Jahr von der Kleinkunstbühne Unterpindhart und der Hallertauer [...]

Rolf Miller
Rolf Miller
Alles andere ist primär


„Wenn der Schuss nach vorne losgeht“ oder „Ich nehm mich selbst nicht so wichtig, wie ich bin.“- das wären Titelalternativen für Rolf Millers viertes Kabarettprogramm gewesen. Hier spürt man schon, wo’s langgeht – Millers Alter Ego würde sagen: „So gut, dass es schon wieder blöd ist.“
Millers Antiheld merkt nicht, was er da anrichtet. Er ist [...]

Suchen
Jetzt Karten bestellen
Terminkalender
April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Nächste Termine