Kleinkunst in Unterpindhart

Weil Kunst nicht immer auch Stadt bedeutet
Kleinkunst in Unterpindhart
Hallertauer Kleinkunstpreis 2014
Joachim Zawischa gewinnt 19. Hallertauer Kleinkunstpreis
Joachim Zawischa gewinnt 19. Hallertauer Kleinkunstpreis


Der Hamburger Joachim Zawischa hat sich beim Hallertauer Kleinkunstpreis 2014 gegen die starke Konkurrenz durchgesetzt. Mit seinem Programm konnte er sowohl die Jury als auch das Publikum von sich überzeuge. Zweite wurde die Musikkabarettistin Anna Piechotta vor dem Comedian Wiggal aus Erding und dem Kabarettisten Christoph Tiemann aus Münster. Beide belegten den dritten Platz. Der [...]

Christoph Tiemann
Christoph Tiemann


Deutschland im dauerhaften Kriegseinsatz — Normalität geworden.
BILD wird Kult und Fernsehtrash wird preisverdächtig — was soll’s.
Elitenförderung statt Bildungsoffensive– jetzt wird’s gewöhnlich.
Christoph Tiemann zeigt, an was sich Deutschland schleichend gewöhnt hat, bis alle denken “Ach, das muss wohl so…”
Dafür ist Tiemann jedes Mittel recht; er schimpft und flucht, fährt aus der eigenen Haut und formvollendet rein [...]

Wiggerl
Wiggerl


„Ernsthafte Themen leicht komisch zubereitet…“. Martin Wichary, alias „Wiggerl“ stellt mit „Wo, geht`s denn do zum Chat?!“ sein erstes selbstgeschriebenes Werk vor, bei dem „Durchaus ernsthafte Themen leicht komisch zubereitet werden…“, wie er selber sagt.
In seinem Stück werden der „Coffee-to-go-Spießer“, der „SMS-Junkie“ bis hin zum „Chatroom-Single“ ordentlich verbal „abgewadscht“. Kann ein Leberkäs’ fliegen, gibt es [...]

Joachim Zawischa
Joachim Zawischa


Eigentlich ist Feierabend. Die Lichter gehen aus. Ein ereignisreicher Tag neigt sich dem Ende. Die Schürze wird abgebunden. Aber weil es grad so nett ist, wird noch ein wenig geplaudert.
In seinem zweiten Kabarett-Programm schlüpft Zawischa in die Rolle des Küchenchefs. Er ist Leiter der Kantine im Kanzleramt. Er ist Zeuge, wie und wo die eigentliche [...]

Anna Piechotta
Anna Piechotta


Komisch im Sinne von seltsam.
Voller Verwunderung muss Anna feststellen, dass sich heute eine Operninszenierung mitunter kaum vom Innenleben eines Bordells unterscheiden kann. In einer Internet-Singlebörse lernt sie einen zweiten Til Schweiger kennen, doch der hält für das erste Date eine unangehme Überraschung bereit. Bei ihr landet Putins Frettchen im Kochtopf und Kinder werden brav, wenn [...]

Suchen
Jetzt Karten bestellen
Terminkalender
April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Nächste Termine