Künstler über uns…

Kleinkunst in Unterpindhart heißt es immer noch ganz bescheiden. Was vor 22 Jahren als ganz kleines Kulturpflänzchen begonnen hat – als Paten, oder besser gesagt als Gärtner, darf man das Ehepaar Gerda und Hannes Hetzenecker und den Wirt Karl Rockermaier nennen – ist eine wunderschöne Kulturoase geworden mitten in der Hallertau.

Als ich mit dem Bairisch Diatonischen Jodelwahnsinn dort zum ersten Mal auftrat, ehedem noch in der alten Hopfenhalle mit Pferdestall, ein grandioses Ambiente zwischen Wildwestsaloon- und Weihnachtskrippe, da war schon alles bestens. Die Herzblutveranstalter, der Wirt, selber ein hinterkünftiger Musikant, das lustvolle Publikum und das gute Essen. Und so ist es geblieben.

Deswegen fahre ich immer in bester Stimmung dorthin, eine treue Freundschaft pflegend. Und so halten es auch Kollegen, die schon längst in die großen Hallen und Theatersäle aufgestiegen sind, wie Django Asül, Willy Astor, Otti Fischer oder Frank Markus Barwasser.

Wo gibt es das noch, das beständig Schöne?

Hier.

Josef Brustmann
Kabarettist, Liedermacher, Musiker.

 

 

Schreibe einen Kommentar